top of page

AVbaby Blog

  • office3359852

Gemeinsam für eine grüne Filmproduktion

Liebe AVbaby-Community, 

In einer Welt, die zunehmend nachhaltiges Handeln fordert, sehen auch wir als Filmschaffende die Verantwortung, unseren Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Bei AVbaby Motion Pictures ist Nachhaltigkeit nicht nur ein Schlagwort, sondern wird  zukünftig ein Bestandteil unserer DNA. 

Stefan Schmid steht zukünftig als Green Producing Beauftragter zur Verfügung. 

Unser Greenproducing Beauftragter, Stefan Schmid, steht euch zukünftig mit Rat und Tat zur Seite. Bei Unsicherheiten oder Ideen zur Verbesserung könnt ihr euch jederzeit an ihn wenden. 

2. Nachhaltige Anreise: Öffis, Fahrrad und Fahrgemeinschaften Wir ermutigen alle Produktionsfirmen, die das AVbaby-Studio besuchen, auf umweltfreundliche Fortbewegungsmittel wie öffentliche Verkehrsmittel oder das Fahrrad umzusteigen. Im Büro stehen eine Luftpumpe und Fahrradreparaturwerkzeug zur Verfügung, und Fahrgemeinschaften können gebildet werden. 

3. Mülltrennung und Recycling im Studio Wir legen großen Wert auf Mülltrennung im Studio. Bitte trennt Plastik, Glas, Papier, Kompost und Restmüll ordnungsgemäß. Für spezielle Abfälle steht ein Recyclingpark in der Nachbarschaft zur Verfügung. 

4. Digitale Kommunikation für effiziente Arbeitsabläufe Drehpläne, Dispos und Drehbücher werden ausschließlich digital via E-Mail verschickt. Das spart nicht nur Papier, sondern auch Transportaufwand. 

5. Nachhaltige Verpflegung und Trinkflaschen Bei Dreharbeiten im Studio verwendet wenn möglich Mehrweg-Trinkflaschen wir stellen gerne Mehrweggeschirr zur Verfügung. Bei Catering-Optionen bitte auf das Erfüllen das Österreichische Umweltzeichen UZ200 oder ander anerkannte Zertifizierungen für nachhaltige Gastronomie achten. 

6. Textilien und Bekleidung – Nachhaltig und Second-Hand Wenn möglich vermeidet den Kauf von Textilien und Bekleidung und leiht diese stattdessen aus. Wenn Neukäufe nötig sind, entsprechen diese einem Umweltzeichen nach ISO Typ I15 oder einer relevanten Zertifizierung für Textilien. Alternativ stöbern in Second-Hand-Shops, Flohmärkten und bieten die Kleidungsstücke nach dem Dreh zum Wiederverkauf oder als Spende an. Fußläufig in Studionähe befindet sich ein Second Hand Shop der Caritas. 

7. Maske In der Maske sollten Kosmetikprodukte mit einem Umweltzeichen nach ISO Typ I oder einer anderen Bio- bzw. Naturkosmetik Zertifizierung14 verwendet werden. 

8. Da gibt es sicher noch einiges wir freuen uns auf alle Anregungen. 

Mit diesen Maßnahmen verpflichten wir uns zu einer grünen Filmproduktion und hoffen auf eure Unterstützung, um gemeinsam einen positiven Einfluss auf die Umwelt und die Filmbranche zu haben. 

Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft! 

Eure AVbaby Motion Pictures Crew 

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

AVbaby Drehtage

bottom of page